*
Menu
Menu
Mietrecht : Energiespartipp - Beim Kochen Wasser sparen
11.07.2008 11:31 (2692 x gelesen)

Beim Kochen Wasser sparen



Kaum zu glauben, aber wahr: Wasser ist innerhalb der Industrienationen zum kostbaren Rohstoff geworden. Preiserhöhungen um bis zu 50 Prozent (z.B. USA) lassen Wassersparmaßnahmen unumgänglich werden.
 
Um die Wasserkosten effektiv zu verringern, sind jedoch nicht immer aufwendige technische Installationen notwendig. Schon kleine Haushaltstricks senken die Abrechnung und schonen die Umwelt.
 

Tipp:

Nutzen Sie beim Kochen nur soviel Wasser wie nötig: Zum Ankochen von einem Kilogramm Kartoffeln genügt beispielsweise meist 1/4 Liter Wasser. Ein Auffüllen des Topfes mit einem Liter oder mehr ist nicht notwendig. Neben der überschüssigen Wassermenge vergeuden Sie rund 25 Prozent Wärmeenergie.


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
PrinterFriendly
Druckoptimierte Version
bottom
Sitemap   Ihr WEG-Profi ... kompetent, zuverlässig und kostenorientiert
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail