*
Menu
Menu
Mietrecht : Energiespartipp - Die richtige Temperatur
11.07.2008 11:27 (2583 x gelesen)

Die richtige Temperatur



Die richtige Temperatur kann Kosten sparen

Zimmertemperaturen um 21 °C sind angenehm, doch nicht immer erforderlich: Räume wie Gästezimmer oder Diele müssen nicht dieselbe Gradzahl wie andere Wohnungsteile haben. Ein intelligentes Wärmemanagement spart Kosten und Energie.
 
Empfohlen werden folgende Gradzahlen:
  • Wohnzimmer: 21 °C
  • Gästezimmer: 15 °C
  • Bad: 23 °C
  • Diele: 15 °C
  • Kinderzimmer: 20 °C
  • Schlafzimmer: 18 °C
  • Küche: 18 °C
  • Esszimmer: 20 °C
Allgemein gilt: Jedes Grad weniger spart rund sechs Prozent Heizkosten ein.


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
PrinterFriendly
Druckoptimierte Version
bottom
Sitemap   Ihr WEG-Profi ... kompetent, zuverlässig und kostenorientiert
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail